• Startseite
  • Blog
  • Fast Fashion Test: Welche Jeans ist wirklich nachhaltig?

Fast Fashion Test: Welche Jeans ist wirklich nachhaltig?


Collage von Moincoins-Mitarbeitern, die Fast-Fashion Jeans auf Nachhaltigkeit testen

Aus Bio-Baumwolle, ohne Lederapplikationen, mit Textil Zertifikat - auch große Fast Fashion Marken produzieren mittlerweile Jeanshosen, die nachhaltiger sind. Zumindest behaupten sie das. Wir wollten das selber testen und haben einige Produkte genauer unter die Lupe genommen.

Die von uns getesteten Produkte und Marken haben wir sachlich und nach bestem Wissen und Gewissen bewertet. Keine der Marken hat diesen Artikel gesponsert. Dennoch haben wir Produkte in diesen Artikel eingefügt, die für unsere Leser hilfreich sein können. Wenn du über einen der Links auf dieser Seite einen Einkauf tätigst, bekommen wir dafür eventuell eine kleine Provision.

Bist du auf der Suche nach einer neuen Jeanshose? Ist dir nachhaltige Mode wichtig, die den Planeten schont und trotzdem bezahlbar ist? Dann wird dir unser großer Fast Fashion Test bestimmt weiterhelfen. Wir haben die Öko Kollektionen von fünf großen Fast Fashion Konzernen getestet, um herauszufinden, ob und wie nachhaltig die Produkte tatsächlich sind. Dieser Artikel widmet sich ganz den Jeanshosen, denn sie kommen bei den meisten von uns täglich zum Einsatz. Die Marken, die wir getestet haben sind H&M, Mango, C&A, Esprit und Vero Moda.

Direkt zu den Testergebnissen von: Esprit | H&M | Vero Moda | Mango | C&A

Schau’ dir im Video an, wie und welche Jeans wir getestet haben und wie sie abschneiden.

Nachhaltige Jeans im Vergleich

Für den schnellen Überblick haben wir dir hier die wichtigsten Infos und Testergebnisse zusammengefasst:

 
TOP
Esprit Jeans aus Bio-Baumwolle

ESPRIT

High Wide Jeans von H&M

H&M

Kathy Wide Leg Loose Fit Jeans von Vero Moda

VERO MODA

Gerade Jeans von Mango

MANGO

Straight Jeans von C&A

C&A

Produkt-Bezeichnung

Stretch-Jeans aus Bio-Baumwolle

High Wide Jeans

Kathy Wide Leg Loose Fit Jeans

Gerade Jeans mit mittlerem Bund

Straight Jeans

Gesamt-Punktzahl

3,8/5,0

3,4/5,0

3,2/5,0

3,0/5,0

2,8/5,0

Preis

59,99€

39,99€

59,99€

39,99€

29,99€

Kollektion

I AM SUSTAINABLE

Conscious Choice

AWARE by VERO MODA

Committed Kollektion

Wear the Change

Material

98% Bio-Baumwolle
2% Elasthan

100% recycelte Baumwolle

99% Bio-Baumwolle
1%Elasthan

80% Baumwolle
20% recycelte Baumwolle

82% Bio-Baumwolle
17% Polyester
1% Elasthan

Textil Zertifikate

-

-

-

-

-

Material

Zertifikate

Produktinfo

Haltbarkeit

Qualität

 

5/5

 

0/5

 

5/5

 

5/5

 

4/5

 

5/5

 

0/5

 

5/5

 

4/5

 

3/5

 

5/5

 

0/5

 

4/5

 

4/5

 

3/5

 

2/5

 

0/5

 

3/5

 

5/5

 

5/5

 

4/5

 

0/5

 

4/5

 

3/5

 

3/5

Vorteile

  • plus

    angenehmes Tragegefühl

  • plus

    behielt ihre Form

  • plus

    vegan

  • plus

    hilfreiche Produktinfos

  • plus

    aus 100% recycelter Baumwolle

  • plus

    gute Produktinfos im Online Shop

  • plus

    vegan

  • plus

    behält seine Form

  • plus

    nachhaltiges Material

  • plus

    gute Haltbarkeit

  • plus

    blieb in Form

  • plus

    sehr bequem zu tragen

  • plus

    lief nicht ein

  • plus

    behielt ihren Sitz

  • plus

    Farbe wäscht nicht aus

  • plus

    klassischer Schnitt

  • plus

    mit Bio-Baumwolle

  • plus

    lief nicht ein

  • plus

    vegan

Nachteile

  • plus

    keine Textil Zertifikate

  • plus

    mit Metallnieten

  • plus

    Reißverschluss nach 3. Wäsche kaputt

  • plus

    sehr steifes Material

  • plus

    keine Textil Zertifikate

  • plus

    lief etwas ein

  • plus

    Stoff zu steiff

  • plus

    überflüssige Etiketten

  • plus

    keine Textil Zertifikate

  • plus

    geringer Anteil an recycelter Baumwolle

  • plus

    keine Textil Zertifikate

  • plus

    geringe Qualität

  • plus

    kurze Haltbarkeit

  • plus

    leierte aus

  • plus

    keine Textil Zertifikate

  • plus

    fehlendes Herkunftsland

Zum Anbieter

JETZT KAUFEN icon H&M icon JETZT KAUFEN icon JETZT KAUFEN icon JETZT KAUFEN icon

Unser Testsieger: Esprit Jeans aus Bio-Baumwolle

TOP
Esprit Jeans aus Bio-Baumwolle
priceLabel
59,99€
JETZT KAUFEN icon

Punkte 3,8/5,0

Material

5/5

 

Textil Zertifikate

0/5

 

Produktinformation

5/5

 

Haltbarkeit

5/5

 

Qualität

4/5

 

Kollektion | I AM SUSTAINABLE

Material | 98% Bio-Baumwolle, 2% Elasthan

Textil Zertifikate | keine

Produktionsland | Pakistan

Verpackung | Papierkarton, Plastik

Farbe | blau/blue medium washed

Größe | 38

  • plus

    angenehmes Tragegefühl

  • plus

    behielt ihre Form

  • plus

    vegan

  • plus

    hilfreiche Produktinfos

  • minus

    keine Textil Zertifikate

  • minus

    mit Metallnieten

Der Testsieger unter den Jeanshosen kommt von der Firma Esprit. Die Hose aus der I am sustainable Kollektion hat insgesamt 3,8 von 5 Punkten erhalten. Das Material besteht aus 98% Bio-Baumwolle und 2% Elasthan. Bei der Haltbarkeit gab es nichts zu bemängeln- sie lief nicht ein und leierte nicht aus oder verlor an Farbintensität. Außerdem enthält sie keine Bestandteile tierischen Ursprungs, ist also vegan. Die Produktinfos im Onlineshop waren ausführlich. Nur leider fehlen auch bei diesem Produkt jegliche Textil Zertifikate, der Außenstoff ist etwas rau und durch die Metallnieten lässt sie sich später schlechter recyceln. Alles in allem, hat Esprit mit dieser Jeans eine nachhaltigere Alternative zu seinen herkömmlichen Kollektionen produziert..

"Was mir beim Tragen dieser Hose sofort aufgefallen ist, ist wie ungleich und rau sich das außere Material anfüllt. Andere Jeans, die ich besitze, sind schlichter gewebt. Aber OMG ist diese Hose bequem! Mit dem kleinen, zwei prozentigen Anteil von Elasthan, hat Esprit Jeans mit Komfort von Jogging Hosen geschaffen! In der Hose kann ich zum italienischen Restaurant gehen, zwei Pizzen essen und ich muss den Knopf nicht aufmachen. Die Webseite sagt zwar, dass die Größe normal ausfällt, mir ist die 28 aber etwas zu groß." - Alicja, Geschäfsführerin Moincoins

Schwedische Bequemlichkeit: High Wide Jeans von H&M

High Wide Jeans von H&M
priceLabel
39.99€
H&M icon

Punkte 3,4/5,0

Material

5/5

 

Textil Zertifikate

0/5

 

Produktinformation

5/5

 

Haltbarkeit

4/5

 

Qualität

3/5

 

Dieser Artikel wurde im Oktober 2021 gekauft und ist nicht mehr verfügbar. Entdecke die H&M Conscious Choice Kollektion um ähnliche Produkte zu finden.

Kollektion | Conscious Choice

Material | 100% recycelte Baumwolle

Textil Zertifikate | keine

Produktionsland | Pakistan

Verpackung | Papierkarton, Plastik

Farbe | blau

Größe | 38

  • plus

    aus 100% recycelter Baumwolle

  • plus

    gute Produktinfos im Online Shop

  • plus

    vegan

  • plus

    behält seine Form

  • minus

    Reißverschluss nach 3. Wäsche kaputt

  • minus

    sehr steifes Material, etwas unbequem

  • minus

    keine Textil Zertifikate

Den 2. Platz in unserem Ranking belegt die Jeans aus der Conscious Choice Kollektion vom schwedischen Konzern H&M. Sie besteht zu 100% aus recycelter Baumwolle, und damit aus dem nachhaltigsten Material aller getesteten Produkte. Auch die Produktinformationen im Onlineshop finden wir ausgesprochen gut. Deswegen gab es in beiden Kategorien die volle Punktzahl. Bei der Haltbarkeit mussten wir einen Punkt abziehen, weil der Reißverschluss nach der dritten Wäsche kaputt ging. Ansonsten ist das Material relativ steif und  formstabil, was sie leider aber nicht sonderlich bequem macht. Hier ist noch Luft nach oben.

"Ich hätte gedacht, dass dieser weite Schnitt auch relativ bequem sein muss - um ehrlich zu sein, ist sie leider nicht wirklich angenehm zu tragen für jeden Tag. Der Bund ist nicht sehr elastisch, was zu einem seltsamen Gefühl während des Sitzens führt. Ansonsten bin ich aber sehr froh, dass die Jeans aus 100% recycelter Baumwolle besteht. Ich war ebenfalls angetan, als ich den Online Chat benutzt habe, um zu fragen, ob das Produkt vegan ist oder nicht. Die Antwort kam schnell und ausführlich.” - Rena, Moincoins Content & Media Manager

Viel Lärm um nichts: Kathy Wide Leg Loose Fit Jeans von Vero Moda

Kathy Wide Leg Loose Fit Jeans von Vero Moda
priceLabel
59,99€
JETZT KAUFEN icon

Punkte 3,2/5,0

Material

5/5

 

Textil Zertifikate

0/5

 

Produktinformation

4/5

 

Haltbarkeit

4/5

 

Qualität

3/5

 

Kollektion | AWARE by VERO MODA

Material | 99% Bio-Baumwolle, 1%Elasthan

Textil Zertifikate | keine

Produktionsland | Türkei

Verpackung | Papierkarton, recyceltes Plastik (75%)

Farbe | Blau/Light Blue Denim

Größe | 28/30

  • plus

    nachhaltiges Material

  • plus

    gute Haltbarkeit

  • plus

    blieb in Form

  • minus

    lief etwas ein

  • minus

    Stoff zu steiff

  • minus

    überflüssige Etiketten

  • minus

    keine Textil Zertifikate

Im Mittelfeld landet die Jeanshose der Marke Vero Moda aus der Wear the Change Kollektion. Sie besteht zu 99% aus Bio-Baumwolle, lief nur geringfügig ein nach der ersten Wäsche und das Material macht einen robusten Eindruck. Leider fehlen uns auch hier Textil Zertifikate. Bei der Qualität musste unsere Testerin Punkte abziehen, da sich der Stoff steiff anfühlte und dadurch das Tragegefühl nicht sehr angenehm war. Die Hose blieb allerdings in Form, auch während des Tragens. Negativ zu bemerken sind die vielen Etiketten am Produkt, die wir größtenteils überflüssig fanden.

"Die Jeans erwies sich als sehr haltbar während unseres Tests. Sie lief nur um 2 cm ein und die Farbe verblasste nur geringfügig. Trotzdem ist das Material etwas steif und es fühlt sich so rau an als könnte es einen Weichspüler vertragen. Es lässt sich super mit getrickten Tops tragen, zumindest im Sommer." - Rena, Moincoins Content & Media Manager

Da geht noch mehr (nachhaltig): Gerade Jeans von Mango

Gerade Jeans von Mango
priceLabel
39,99€
JETZT KAUFEN icon

Punkte 3,0/5,0

Material

2/5

 

Textil Zertifikate

0/5

 

Produktinformation

3/5

 

Haltbarkeit

5/5

 

Qualität

5/5

 

Kollektion | Committed

Material | 80% Baumwolle, 20% recycelte Baumwolle

Textil Zertifikate | keine

Produktionsland | Türkei

Verpackung | Papierkarton, Plastik

Farbe | dunkelblau

Größe | 36

  • plus

    sehr bequem zu tragen

  • plus

    lief nicht ein

  • plus

    behielt ihren Sitz

  • plus

    Farbe wäscht nicht aus

  • minus

    geringer Anteil an recycelter Baumwolle

  • minus

    keine Textil Zertifikate

Die Mango Jeans landet auf dem vorletzten Platz unseres Tests. Sie erhält zwar die volle Punktzahl in Qualität und Haltbarkeit, muss bei der Nachhaltigkeit aber noch stark nachbessern. Nur 20% der enthaltenen Baumwolle sind aus nachhaltigem Anbau - zu wenig um uns hier zu überzeugen. Die Testerin war allerdings happy, das die Jeans nicht einlief, sich vom Stoff her gut anfühlte und bequem zu tragen war. Die Produktinfos auf Website und Etikett hätten aber ausführlicher sein können. Es fehlt uns auch das Produktionsland als Info dort.

"Diese Hose ist definitiv eine meiner Lieblingsjeans! Sehr angenehmes, weiches Material, sie lief nicht ein während der Wäsche und behielt ihre Form und Farbe. Ich freue mich, dass sie mit weniger Wasser und Chemikalien hergestellt wurde, finde 20% aber trotzdem sehr wenig und verbesserungswürdig. Größe 36 hat mir perfekt gepasst und auch die Farbe hat mir gefallen. Kann ich mit allem tragen und verleiht meinen Outfits einen Casual Look." - Rena, Moincoins Content & Media Manager

Langeweile pur: Straight Jeans von C&A

Straight Jeans von C&A
priceLabel
29,99€
JETZT KAUFEN icon

Punkte 2,2/5,0

Material

4/5

 

Textil Zertifikate

0/5

 

Produktinformation

4/5

 

Haltbarkeit

3/5

 

Qualität

3/5

 

Kollektion | Wear the Change

Material | 82% Bio-Baumwolle, 17% Polyester, 1% Elasthan

Textil Zertifikate | keine

Produktionsland | nicht angegeben

Verpackung | Papierkarton, Plastik

Farbe | blau

Größe | 38

  • plus

    klassischer Schnitt

  • plus

    mit Bio-Baumwolle

  • plus

    lief nicht ein

  • plus

    vegan

  • minus

    geringe Qualität

  • minus

    kurze Haltbarkeit

  • minus

    leierte aus

  • minus

    keine Textil Zertifikate

  • minus

    fehlendes Herkunftsland

Auf dem letzten Platz kommt die Jeans von C&A ins Ziel. Auch, wenn laut Hersteller mindestens 70% Bio-Baumwolle enthalten sind, war unsere Testerin enttäuscht von dieser Hose. Das Material ist dünn und macht den Eindruck, dass es nicht lange halten wird. Während des Tragens leierte die Jeans an den Knien aus und es fehlen uns auch hier Textil Zertifikate. Das ist besonders schlecht, denn C&A gibt weder auf dem Etikett, noch der Produktseite im Online Shop, die Herkunft oder Produktionsstätte seiner Produkte an. Das trägt nicht besonders zum Markenvertrauen bei und hier wünschen wir uns definitiv eine Verbesserung.

"Die Jeans von C&A ist okay, mehr aber leider auch nicht. Für zuhause, den Spaziergang mit dem Hund, oder bei der Gartenarbeit würde ich sie tragen, aber lange würde sie dann leider nicht halten. Trotz klassischem Schnitt und dezenter Blue-Jeans-Färbung hat mich die Qualität nicht überzeugt. Da tröstet auch der hohe Baumwollanteil nicht drüber hinweg." - Melina, Moincoins Content & Media Manager

Methodik

Warum wir diese Produkte und Marken gewählt haben

Für diesen Test haben wir uns insgesamt fünf Jeans von jeweils unterschiedlichen Herstellern bestellt. Darunter H&M, Esprit, Mango, Vero Moda und C&A. Diese Marken gehören zu den größten und umsatzstärksten Fast Fashion Herstellern im deutschen Modehandel. Alle Produkte sind aus den “nachhaltigeren” Kollektionen der Marken, denn wir wollten wissen, welche Jeans in puncto Nachhaltigkeit am besten abschneidet. Bei der Auswahl der Hosen haben wir uns auf Basic Teile konzentriert, die jede Frau im Kleiderschrank hat und die im Online Shop zum Kaufzeitpunkt verfügbar waren.

Wie wir getestet haben

Um eine umfangreiche, realitätsnahe und authentische Bewertung abgeben zu können, haben wir die einzelnen Produkte ausführlich getestet. Alle Jeanshosen wurden Ende Oktober 2021 online gekauft. Anfang November startete dann die Testphase. Über einen Zeitraum von drei Monaten haben wir die Jeans fotografiert, vermessen, getragen, gewaschen, getrocknet, gebügelt und uns zusätzlich die Produktinformationen im Online Shop und auf dem Etikett angesehen und recherchiert. 

Von unserem Team haben insgesamt fünf Kolleginnen die jeweils passenden Kleidungsstücke mit nach Hause genommen und so behandelt und getragen, wie sie es mit ihrer Kleidung sonst auch tun. Alle Hosen wurden mindestens fünf Mal - laut Pflegeempfehlung des Herstellers - gewaschen, um zu prüfen ob Farbe, Form und Größe sich verändern. Wir haben sie in Alltagssituationen, im Urlaub und zu besonderen Anlässen getragen und darauf geachtet ob sich Nähte verschieben, Fäden ziehen, oder das Kleidungsstück ausleiert. Daneben haben wir das Material bewertet aus dem die Jeans bestehen und ob sie Textil Zertifikate tragen, die sie auszeichnen. 

Bei den Produktbeschreibungen in den Online Shops, haben wir Wert darauf gelegt wie genau die Nachhaltigkeit der Jeans beschrieben ist und wie umfangreich die Informationen zum Produkt allgemein sind. Zum Schluss haben wir noch die allgemeine Qualität der Hosen bewertet und diese in unseren Punktestand mit einfließen lassen.

Wie wir bewertet haben

Material

Jeanshosen bestehen in der Regel aus einem hohen Anteil an Baumwolle. Meist ist diese jedoch konventionell angebaut worden und stellt eine große Belastung für die Umwelt dar. Deshalb ist biologische Baumwolle immer die bessere Wahl. Zwar wird auch hier viel Wasser und Energie für die Herstellung benötigt, doch schon sehr viel weniger als für konventionelle. Wir waren froh festzustellen, dass unter den getesteten Jeans fast alle mindestens 70% Bio-Baumwolle enthielten. Die Denim von H&M überraschte uns sogar damit, dass sie vollständig aus recycelter Baumwolle besteht. Meist sind 1-2% Elasthan mit enthalten, damit die Jeans nicht zu steif sitzt. Enttäuscht waren wir jedoch von der Mango Jeans - sie enthielt gerade einmal 20% recycelte Baumwolle - zu wenig! Vor allem im direkten Vergleich mit der Konkurrenz.

Textile Zertifikate

Grundsätzlich sind Textil Zertifikate von unabhängigen Prüfungskommissionen immer hilfreich bei der Einschätzung und Wahl von Produkten. Doch auch hier lohnt sich ein genauerer Blick auf die Kriterien und Standards, die die jeweiligen Teststellen berücksichtigen. Interessant ist, dass sogenannte Fast Fashion Hersteller für ihre nachhaltigen Kollektionen fast nie über unabhängige Textil Zertifikate verfügen. Bei den hier getesteten Jeans war das ebenfalls der Fall, was wir sehr schade finden. Deshalb: Null Punkte! Das Vertrauen der Käufer in die Nachhaltigkeitsbemühungen der Marken wird so jedenfalls nicht gestärkt.

Produktinformation Online Shop & Etikett

Produktbeschreibungen und Etiketten sind dazu da dem Kunden hilfreiche Informationen zum Artikel zu vermitteln und damit die Kaufentscheidung zu erleichtern. Außerdem kann sie dazu dienen das Vertrauen in die Marke zu stärken. Das haben aber offensichtlich noch nicht alle Unternehmen verstanden (es richtig einzusetzen). 

C&A ist da leider besonders hervorzuheben. Hier war es uns einfach nicht möglich herauszufinden wo die Jeans hergestellt worden ist oder weiterführende Infos zur Produktion an sich. Auch Mango reiht sich in diese Liste ein. Wobei uns hier generelle Informationen zum Produkt ebenfalls fehlten. Hierfür gab es jeweils Punktabzug. Etwas übertrieben mit Etiketten, hat es Vero Moda bei diesem Produkt. Es waren einfach zu viele, überflüssige Etiketten am Kleidungsstück, sodass wir hierfür einen Punkt abgezogen haben. Gut gemacht haben es dagegen Esprit und H&M, weshalb beide die volle Punktzahl erhalten haben.

Haltbarkeit 

Kleidung sollte lange halten - das ist nicht erst seit der Klimaerwärmung so. Trotzdem muss man sich dann natürlich fragen, warum Fast Fashion so allseits beliebt ist. Bei dem Tempo, dass die Marken mit ihren schnell produzierten Produkten hinlegen, ist es ja nicht erstaunlich, wenn sie nicht lange halten. Doch davon will man ja angeblich weg. Klasse trotz Masse ist erwünscht. Zumindest bei diesen Jeanshosen sind wir größtenteils zuversichtlich, dass die Richtung stimmt. 

Die Hosen von Esprit und Mango erhielten die volle Punktzahl für das Kriterium Haltbarkeit. Sie zeigten keine Abnutzung, liefen nicht ein und wirkten sehr robust. Bei der H&M Hose verabschiedete sich der Reißverschluss leider nach ein paar Wäschen, weshalb wir hier einen Punkt abziehen mussten. Die Denim von Vero Moda lief etwas ein, machte aber einen ansonst langlebigen Eindruck - 4 Punkte. Nur C&A konnte nicht mehr als 3 Punkte kassieren, denn das Material war dünn und wirkte empfindlich.

Qualität

Gute Qualität bei Fast Fashion Produkten ist nicht einfach zu finden. Deshalb waren wir sehr gespannt darauf, wie die Testprodukte in dieser Kategorie abschneiden. Die vollen Punkte hat hier tatsächlich Mango erhalten. Unsere Testerin war begeistert von dem Schnitt, dem Tragegefühl und das die Jeans auch nach vielen Wäschen ihre Farbe behält. Die Testsieger-Hose von Esprit wurde mit 4 Punkten bewertet, da der Stoff etwas rau und uneben wirkte, aber sehr bequem war, nicht einlief oder ausbleichte. H&M, C&A und Vero Moda hingegen, kommen nur auf 3 Punkte. Zu steif, zu dünn oder nicht besonders komfortabel waren hier die Gründe. Trotzdem: wir freuen uns, dass die Hersteller auf ihre Worte offenbar Taten folgen lassen.

Die Gesamtpunktzahl

Basierend auf den Punkt Ergebnissen aus den einzelnen Testkategorien errechnet sich die Gesamtpunktzahl nach der der Sieger bestimmt wird. Wir verwenden hierbei den Wert bis zu einer Stelle nach dem Dezimalpunkt.

Fazit

Ganz gut, aber mit noch Luft nach oben - die getesteten Jeanshosen landen fast alle im Mittelfeld unserer Bewertungsskala. Mit 3,8 von 5 Punkten kommt der Testsieger von Esprit. Das schlechteste Produkt der Marke C&A schließt das Feld nach unten hin mit einer Gesamtzahl von 2,8 Punkten. In puncto Materialnachhaltigkeit sehen wir gute Fortschritte und auch die Qualität hat uns manchmal positiv überrascht. Doch bei der Produkttransparenz besteht noch großer Nachholungsbedarf - hier wünschen wir uns mehr Textil Zertifikate. Eine günstige Jeans, die gut sitzt, nachhaltiger ist und die du lange tragen kannst, findest du - bei guter Recherche - auch unter den Fast Fashion Marken.

Warte! Hier gibt's noch mehr

Häufig gestellte Fragen

Was sind nachhaltige Jeans?

Nachhaltige(re) Jeans bestehen in der Regel aus reiner Bio-Baumwolle oder aus recycelter Baumwolle. Für diese werden wesentlich weniger Ressourcen und chemische Mittel benötigt. Bei zertifizierten Jeanshosen, wird außerdem auch auf die Einhaltung sozialer Standards für die Arbeiter geachtet.

Wie finde ich die richtige Jeans?

Die richtige Jeans passt optimal zu deinem Figurtyp, betont deine Vorzüge und kaschiert kleine Makel. Du findest sie am besten, indem du zuerst die unterschiedlichen Hosenschnitte testest. Von Skinny Fit bis zum Wide-Leg Bootcut gibt es einen Schnitt, der dir am besten steht. Sobald du den gefunden hast, solltest du dir das Material genauer anschauen. Hochwertige Jeans bestehen meist aus einem etwas schwereren Denim (Baumwolle), wirken robust und sind trotzdem nicht zu steif beim tragen. Wenn du auf Bio-Baumwolle achtest, vermeidest du Umweltbelastung und chemische Substanzen, die nicht gut sind für deine Haut. Jetzt schaust du dir noch die Verarbeitung der Hose von innen und außen an. Wenn es keine losen Fäden gibt, alles gut vernäht ist und die Hose nicht ausleiert, deutet das auf eine gute Qualität hin. Übrigens ist der Preis nicht unbedingt ein Indikator für die Haltbarkeit oder Qualität einer Jeans. Deshalb empfehlen wir, diesen zuletzt zu betrachten und davon ausgehend deine finale Kaufentscheidung zu treffen.

Was sind Mom Jeans?

Bei den sogenannten Mom-Jeans handelt es sich um eine Hosenform bzw. - schnitt, der ursprünglich für Frauen entworfen wurde, die kurz nach der Geburt eine bequeme Hose tragen wollten. Die Jeans sitzt höher auf der Taille und den Oberschenkeln und verläuft von dort aus schmal zu den Fesseln. Früher hat man sie auch Karotten-Jeans genannt, da die Form an eine Möhre erinnert. 

Quellen

  1. C&A
  2. H&M
  3. Esprit
  4. Mango
  5. Vero Moda